Schloss Nossen Auf den Spuren sächsischer Adelsgeschlechter

Startseite

Gästeinfo

Öffnungszeiten

25. März bis 31. Oktober 2016

  • Di - Fr: 10:00 - 17:00 Uhr
  • Sa, So, Feiertage:  10:00 - 18:00 Uhr  

1. November 2016 bis März 2017

  • geschlossen

Änderungen vorbehalten.

Eintrittspreise

Eintrittspreise

  • Eintritt 4,00 EUR
  • Ermäßigter Eintritt 2,00 EUR
  • 2 Erwachsene und max. 4 Kinder: 9,00 EUR
  • 1 Erwachsene und max. 2 Kinder: 5,00 EUR
  • Gruppentarif (ab 15 Personen): 3,00 EUR
  • Gruppentarif Schüler: 1,50 EUR

Kombiticket Klosterpark & Schloss Nossen

  • Eintritt: 7,00 EUR
  • Ermäßigter Eintritt: 4,00 EUR
  • 2 Erwachsene und max. 4 Kinder: 15,00 EUR
  • 1 Erwachsene und max. 2 Kinder:  9,00 EUR
  • Gruppentarif (ab 15 Personen): 5,00 EUR

Freier Eintritt

  • Kinder bis 5 Jahre
  • Geburtstagskinder
  • Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit dem Merkzeichen »B« im Schwerbehindertenausweis
  • Reiseleiter
  • Buskraftfahrer mit Reisegruppen
  • eine Begleitperson pro 10 Schüler und
  • Medienmitarbeiter jeweils mit Nachweis
  • Inhaber schlösserlandKARTE

Änderungen vorbehalten.

Führungen & Gruppen

Sie möchten einzigartige Einblicke in das Schloss und seine Geschichte erhalten oder die Sonderausstellungen besuchen?

Hier finden Sie alle Infos zu unseren Führungen und Gruppenangeboten.

Anreise

Mit Auto, Bus oder Rad: Viele Wege führen nach Nossen.

Die genauen Anreisewege finden Sie hier.

schlösserlandKARTE

Sie wollen mehr? Mehr Schlösserland gibt´s mit der schlösserlandKARTE.

Mehr!

Angebote für kleine Entdecker

Hier geht's lang

Ausflugstipp

Gefängnis und Folter

Verbrechen gibt es, solange es Menschen gibt, Freiheitsstrafen nicht. Die beginnen erst mit den Klostergefängnissen: Reue, statt Vergeltung um den rechten Weg im Leben wieder zu finden. Im 19. Jahrhundert denkt man dann neben dem Schutz der Allgemeinheit auch an die Resozialisierung der Gefangenen.

Hier geht´s zur Route