Ferienspaß "Als August der Starke hier zu Mittag aß"

Wann:
Do 20.08.2020
15:00 Uhr
Wo:
Schloss Nossen auf Karte zeigen
Preise:
Preis 6,00 €; Kinder bis 12 Jahre: 3,00 €
Für Kinder geeignet:
Für Kinder ab 4 Jahren geeignet
veranstaltungen_off Created with Sketch. Veranstaltung
führungen Führungen und Aktionen
familien Familien und Kinder
Ferienspaß Königskinder

Seine Blütezeit erlebte das Schloss Nossen als Jagd- und Reiseresidenz der Wettiner.

Selbst August der Starke jagte im Zellwald und feierte in Nossen mit seiner großen Jagdgesellschaft rauschende Feste. Dann zog in Nossen der Glanz des Barocks ein, gleichzeitig aber schmachteten in den Kellern und Verliesen der Schlossanlage Räuber und Hexen. Von den glanzvollen und schaurigen Seiten des Alltages im Schloss Nossen vor 300 Jahren wird in der kindgerechten kurzweiligen Führung anschaulich berichtet.

Anmeldung unter 035242 50435 erwünscht

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (33 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • A 14 (Leipzig - Dresden)
    Abfahrt Nossen-Nord oder Nossen-Ost, Richtung Nossen Markt (touristische Ausschilderung leider unzureichend)
  • A 4 (Chemnitz - Dresden)
    Abfahrt Siebenlehn, Richtung Nossen Markt (touristische Ausschilderung leider unzureichend)
  • B101  (Meißen - Freiberg)
  • B 175  (Döbeln - Nossen)
  • S36  (Waldheim - Nossen)

Parkplätze

Parkplätze finden sich an der Schlosszufahrt (neben der Stadtkirche) nur in begrenzter Zahl und mit Zeitbegrenzung. Nahegelegene Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Markt Nossen oder günstiger auf dem Parkplatz 'Grüner Weg' (Parkleitsystem folgen, ca. 300 m vom Schloss entfernt).  

ÖPNV

Fahrrad 

Schloss Nossen liegt am Muldetalradweg; der Muldentalradweg hat bei Döbeln eine Verbindung zum Elberadweg www.elberadweg.de.

Bahn

Veranstaltungsort

Schloss Nossen

Am Schloß 3 | 01683 Nossen

+49 (0) 35242 504-35
nossen@schloesserland-sachsen.de