Anreise

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (33 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • A 14 (Leipzig - Dresden)
    Abfahrt Nossen-Nord oder Nossen-Ost, Richtung Nossen Markt (touristische Ausschilderung leider unzureichend)
  • A 4 (Chemnitz - Dresden)
    Abfahrt Siebenlehn, Richtung Nossen Markt (touristische Ausschilderung leider unzureichend)
  • B101  (Meißen - Freiberg)
  • B 175  (Döbeln - Nossen)
  • S36  (Waldheim - Nossen)

Parkplätze

Parkplätze finden sich an der Schlosszufahrt (neben der Stadtkirche) nur in begrenzter Zahl und mit Zeitbegrenzung. Nahegelegene Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Markt Nossen oder günstiger auf dem Parkplatz 'Grüner Weg' (Parkleitsystem folgen, ca. 300 m vom Schloss entfernt).  

ÖPNV

Fahrrad 

Schloss Nossen liegt am Muldetalradweg; der Muldentalradweg hat bei Döbeln eine Verbindung zum Elberadweg www.elberadweg.de.

Bahn

Öffnungszeiten

01. April bis 05. November 2017 

  • Di - Fr: 10:00 - 17:00 Uhr
  • Sa, So, Feiertage:  10:00 - 18:00 Uhr 

1. November 2017 bis März 2018

  • geschlossen

Änderungen vorbehalten.

Eintrittspreise

  • Eintritt 4,00 EUR
  • Ermäßigter Eintritt 2,00 EUR
  • 2 Erwachsene und max. 4 Kinder: 9,00 EUR
  • 1 Erwachsene und max. 2 Kinder: 5,00 EUR
  • Gruppentarif (ab 15 Personen): 3,00 EUR
  • Gruppentarif Schüler: 1,50 EUR

Kombiticket Klosterpark & Schloss Nossen

  • Eintritt: 7,00 EUR
  • Ermäßigter Eintritt: 4,00 EUR
  • 2 Erwachsene und max. 4 Kinder: 15,00 EUR
  • 1 Erwachsene und max. 2 Kinder:  9,00 EUR
  • Gruppentarif (ab 15 Personen): 5,00 EUR

Freier Eintritt

  • Kinder bis 5 Jahre
  • Geburtstagskinder
  • Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit dem Merkzeichen »B« im Schwerbehindertenausweis
  • Reiseleiter
  • Buskraftfahrer mit Reisegruppen
  • eine Begleitperson pro 10 Schüler
  • Medienmitarbeiter jeweils mit Nachweis
  • Inhaber schlösserlandKARTE

Änderungen vorbehalten.

Beachten Sie bei einem Besuch unsere Museumsordnung