Theaterführung: Räuberpaar Langfinger auf Abwegen
Mi 05.12.2018 15:00 Uhr

Ticketanfrage

Das gefürchtete Räuberpaar Ludmilla und Waldemar Langfinger plant das Schloss Nossen zu überfallen. Das diebische Paar ist dafür bekannt, vor nichts halt zu machen - selbst vor dem königlichen Nachttopf nicht. Für Ihren Raubzug durch das weihnachtliche Schloss muss es jedoch noch Komplizen anwerben.

Das Schauspielerduo vom „Wandertheater Schwalbe“ schlüpft in fantasievolle Kostüme. In ihrer unterhaltsamen Theaterführung öffnet es den Kindern die Augen für den Wert der vielen historischen Objekte im Schloss und überzeugt mit viel Charme und Witz. Geeignet für Kinder ab 5 Jahren.

Veranstaltungsdetails

Termin Mi 05.12.2018 15:00 Uhr
Preise 5,00 Euro
Für Kinder geeignet Ab 6 Jahren

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (33 km)

Informationen zur Ankunft:

PKW

  • A 14 (Leipzig - Dresden)
    Abfahrt Nossen-Nord oder Nossen-Ost, Richtung Nossen Markt (touristische Ausschilderung leider unzureichend)
  • A 4 (Chemnitz - Dresden)
    Abfahrt Siebenlehn, Richtung Nossen Markt (touristische Ausschilderung leider unzureichend)
  • B101  (Meißen - Freiberg)
  • B 175  (Döbeln - Nossen)
  • S36  (Waldheim - Nossen)

Parkplätze

Parkplätze finden sich an der Schlosszufahrt (neben der Stadtkirche) nur in begrenzter Zahl und mit Zeitbegrenzung. Nahegelegene Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Markt Nossen oder günstiger auf dem Parkplatz 'Grüner Weg' (Parkleitsystem folgen, ca. 300 m vom Schloss entfernt).  

ÖPNV

Fahrrad 

Schloss Nossen liegt am Muldetalradweg; der Muldentalradweg hat bei Döbeln eine Verbindung zum Elberadweg www.elberadweg.de.

Bahn

Veranstaltungsort

Schloss Nossen

Am Schloß 3 | 01683 Nossen

+49 (0) 35242 504-35
nossen@schloesserland-sachsen.de